Schlagwörter

, , ,

Anfang

kurz nach der Mitte

Die Pimpelliese hat es in sich. Da konnte ich nur alleine stricken, da ich mich sehr konzentrieren mußte. Die Reihenfolge des Musters für die Zipfel habe ich am Schluß immer noch nicht auswendig gehabt. Sieht schön aus, aber ich glaube nochmal tue ich mir das nicht an. Im Wollegeschäft bekam ich diese tolle Farbe von Regia empfohlen. Das Ganze ist ein Lacegarn und das Knäul von 600 m hat gereicht für das ganze Tuch, habe sogar noch was übrig, weil die Waage wohl zu ungenau war. Vielleicht kaufe ich noch ein Knäul und mach noch was größeres draus. Echt schöne Farbe und schöne Struktur. Allerdings ist das Tuch sehr locker gestrickt mit 4er Nadeln statt 3ern, da ich das mit den Maschen zusammenstricken nur mit diesen hinbekommen habe ohne mich ständig zu verkrampfen. Und ich glaube mir gefällt das sogar besser so locker gestrickt. Ein fertiges Tragebild gibts bei Ravelry. Insgesamt: HAPPY😉

Die Anleitung gibt es HIER