Schlagwörter

,

How to do:

Wolle als Strang wickeln. Sehr fest zusammendrehen. Ins Farbbad tauchen. Entsprechend drinlassen. Dann rausnehmen kurz abkühlen lassen. Strang wieder lockern und neu wickeln, dabei auch das innere etwas nach außen drehen.

Dann wieder in ein neues Farbbad geben. Das mehrfach wiederholen. Oft bearbeite ich die Stränge noch mit Pinsel/Farbspritze nach und tauche sie nochmals in heißes Essigwasser.

That´s it🙂