Schlagwörter

,

Nach der großen Strickblockade durch schweren Kummer verursacht konnte es endlich weitergehen. Stricken verbindet ja wunderbar unsere beiden Gehirnhälften, was fürs in die Zukunft schauen ja nur positiv sein kann.

Die Linke Gehirnhälfte ist für Zahlen und Buchstaben zuständig, also der strukturierte, logisch-analytische Denker. Die Rechte Gehirnhälfte ist für die Bilder zuständig, kreativ, intuitiv und emotional. Hier könnt Ihr den Test machen welche Seite bei Euch dominiert. Vielleicht mal vorm Stricken und nach dem Stricken vergleichen.

Das nun erste fertDSC01767ig gestellte Stück: Big Alfred. Den braucht jede Frau für kalte Jahreszeiten. Er trägt sich wunderbar. Ist kuschlig und warm. Wolle: vom Garnstudio Drops Nepal aus Alpaka und Schurwolle. Nd. 4,5

Ich bin sehr happy mit dem Ergebnis. Das Muster stammt von einem Herrenpullover: hier da das ganze auf Dänisch ist; kurz die Mustererklärung. Eigentlich handelt es sich um ein doppeltes Perlmuster, dazwischen wird nur einfach eine rechte Reihe gestrickt, ganz simpel also. Aber wie ich finde sehr wirkungsvoll. Das ganze habe ich wieder frei-Nase gearbeitet, als Raglan von oben. Angezogen sieht er übrigens noch sehr viel schöner aus 🙂

Nahaufnahme: DSC01603nochmal zur Erinnerung

Advertisements