Schlagwörter

,

Da das einbetten leider nicht klappt, kann auch keinen Fehler im Html entdecken hier der Link zum Vimeofilm: http://vimeo.com/42881612 -> „i could have done this…“ (Ich hätte das auch tun können mit….)

Ich finde es schon spannend das so junge Menschen auch einen Faible für langwierige Arbeiten wie das Sticken haben können und vorallem für solch „oppulente“ (im Tun) Werke.

Meditieren soll ja total glücklich machen und gleichförmige Arbeiten (also sich wiederholende Bewegungen) entspannen das Gehirn. Wenn dann noch Farben dazu kommen und zu sehen wie die Arbeit fortschreitet (Erfolgserlebniss). Wow das kann ja nur gut tun.

Ich empfinde auch so ziemlich alle Handarbeit als ungemein meditativ. Ob das nun im Garten buddeln ist oder der tägliche Abwasch. Das Stichwort ist wohl die Achtsamkeit bzw. da zu sein was gerade von mir getan wird. Auch beim stricken oder häkeln gibt es ja dann diesen Flow…also Gesundheitlich total zu empfehlen!

Advertisements