Schlagwörter

.

Was alles daraus entsteht,
ist nicht abzusehen:
aus dem einen festen Wort,
aus dem Blick, der sagt:
„Ich bin mit nichts zu kaufen”,
aus der von Herzen gereichten Hand,
aus dem unerwarteten Anruf,
aus der Zuwendung –
diese Drehung des Körpers,
der die Drehung der Seele folgt, die sagt,
dass der andere
mit dem ganzen Wesen gemeint ist,
aus der Warnung vor der Gleichgültigkeit
und dem Hinweis auf das Glück,
aus dem Ton der Stimme,
der viel mehr sagt als die Worte,
aus einem verletzlichen Lachen
und einem sanften Lächeln,
und niemand wird es nachweisen können,
aber es wird Kreise ziehen.

via D. von Facebook via Ullrich Schaffer vom 29.12.2013

Advertisements