Schlagwörter

,

Von Anyusha/Dunkelbunt habe ich diesen „erzähl uns von Dir“ Award bekommen. Und will doch mal so nett sein ein bisschen was von mir zu erzählen 🙂

Blogaward

1. Beim Stricken schaue ich total gerne Filme und Serien – sozusagen Woll/SerienJunkie. Manche Lieblingsserien habe ich schon mehrfach angeschaut. Dieses Jahr habe ich z.B. alle Staffeln von StarTrek Voyager und alle Staffeln von Heroes angeschaut. Außerdem Girls (genial), und Mord mit Aussicht sowie die Kirche bleibt im Dorf -> komplett auf Youtube zu finden (richtig schön Schwäbisch), und auch so schön Effizient 2 Sachen aufeinmal zu machen *g* – allerdings finde ich es gibt ganz viel schlechte Filme/Serien/Sendungen – deswegen stelle ich mir mein Programm immer selber zusammen.

Alles so Reminiszensen an meine Jugend: Star Trek, Schwabenland etc. Aufjedenfall find ich das so richtig gemütlich und entspannend. Und in Serien gibts echt so so viel Lebensweißheit unglaublich.

2. Wenn ich nochmal Jung wäre würde ich gern auf die Filmhochschule gehen Regie und Drehbuch studieren oder Textildesign wahrscheinlich auf der BaushausUni.

3. Ich habe ne große Schwäche für gutes Design. Sei es Wolltechnisch. Farbtechnisch oder Form- und Raumtechnisch. Da ich gelernte Bauzeichnerin bin (was mich echt davon abhielt Architektur zu studieren – was ein Plan war) interessiere ich mich auch sehr für Häuser (ich könnte Stundenlang Grundrisse anschauen) und Handwerk (besonders das Japanische). Baustellen faszinieren mich ungemein, wahrscheinlich habe ich auch deshalb immer welche in der Nähe *seufz*. Irgendwann werde ich nen Eames Sessel haben, einen Ulmer Hocker, mir mal das Waterfallhouse angeschaut haben und auch das Museum in Bregenz (Zumthor) etc. Also Architekturausflüge – das wäre echt ne Marktlücke die ich gerne fülle würde.

4. Als junges Mädchen habe ich Karl Lagerfeld verehrt und wäre gern Modedesignerin geworden (meine Oma war Schneiderin). – später dann hat mich auch übrigens hier das Japanische sehr interessiert.

5. Kleidung ist mir total wichtig um mich wohlzufühlen – das Material spielt eine große Rolle für mich. Ich mag guten Stil und Geschmack, auch alternativ. Und vorallem Farben!

6. Alternativ finde ich generell gut – das wird hier wir ich wohne auch gern gelebt, denn das heißt für mich die Dinge nochmal neu betrachten und bewerten und manches auch zum besseren zu Verändern. Gerne ermutige ich dazu. Demnächst gibt es dann Naturwolle – Stricken mit gutem Gewissen als Blog 🙂

7. Und weils jetzt gleich Abendbrot gibt: Ingwer muß ich daheim haben, frisch, nur frisch! Hilft und schmeckt. Außerdem ganz wichtige Grundgewürze: Kümmel, Curry und Balsamico.

Sodele und hier die Regeln:

  • denjenigen, der dir den Award verliehen hat, verlinken
  • das Logo auf dem Blog platzieren
  • 7 Dinge über sich erzählen
  • weitere Blogs nominieren und ihnen darüber einen Kommentar hinterlassen

Die Nominierungen kommen noch…

Advertisements