Schlagwörter

, ,

Mein Wolleblog verzeichnet hohen Traffic, bekam ich heute die Nachricht. Woran das wohl liegt, fragte ich mich. Und dann kam mir die Idee vielleicht am Titel „Dicke Dinger“. Hab das dann mal gegoogelt, aber zum Glück gabs nicht nur sexitisches sondern auch gaaaaanz große Fische, Gemüse und dicke Bücher.. puuhhhhh

Nun zu meiner dicken Wolle.

DSC04406Nachdem ich mich nun doch einige Stunden mit den 15ner Nadeln durchgekämpft habe zählte ich die Maschen nach, und es sind viel zu viele. Kapier ich irgendwie nicht. Ich war mir super sicher mehrfach nachgezählt zu haben und sogar nochmal Anleitungen bei Drops gegengecheckt ob die auch ungefähr auf die gleiche Anschlagszahl kommen (bei gleicher Maschenprobe) – alles ok. Aber jetzt habe ich über 20 Ma zuviel auf der Nadel. Mist – und Wolle habe ich leider auch nicht endlos. So wie es aussieht muß ich nochmal von vorne anfangen. Seufz. Ich habe das Muster nochmal geprüft und komme nicht so ganz dahinter wo der Fehler liegt. Es gibt ja sehr verschiedene Blattmuster, alle mit einfachen auf- und abnahmen zu Blattformung. Eigentlich dachte ich ein anderes Lieblingsblattmuster zu haben, fand es aber nicht und nahm das was dem am nächsten kam.

DSC04409 DSC04410…nochmal miese Qualität. wegen fehlendem Licht, mit Blitz hat man nichts erkannt. Also mein Blattmuster braucht eine Anschlagszahl von 12 Ma + 5 Ma

Ich habe nach Mapro 72 + 5 aufgenommen. Nach der Überprüfung weiß ich jetzt das ein Rapport auch 6 Reihen (hin+zurück) hoch ist, also erst nach 6 Reihen haben sich die Maschen wieder angeglichen, denn es wird nicht in jeder Reihe gleich viel zu- wie abgenommen. Nun überleg ich das anders zu machen, eben so das es sich ausgleicht pro Reihe. Fand an dem Muster eigentlich schön das die Blattspitze so zusammenläuft. Muß ich nochmal in mich gehen. Habe mind. noch 2 andere Varianten im Auge. Aber jetzt bin ich grade echt genervt weil ich alles nochmal auftrennen muß, und meine Hand wehtut von den großen Nadeln. Mist.

Falls jemand einen Tip hat, bitter gerne her damit.

 

Dann wollte ich Euch noch ein ganz tolles Buch vorstellen:

buchSpblBei Ravelry (bitte anklicken)

seht Ihr Bilder von dem tollen DickeDinger Poncho den ich einfach Fabelhaft finde. Aber nicht nur das, es gibt auch unendlich viele Muster interessante Muster, fächig, floral, rund und spitz und und und. Ein Buch was sich lohnt. Das tolle ist das JEDES Muster auch als Zeichnung gezeigt wird, echt fabelhaft. Außer den endlos vielen Borten gibt es einige Anleitungen, z.B. für eine Weste und eine Jacke. Und eben den tollen Poncho aus vielen dicken Kreisen.

Häkeln ist soooooooooooo toll. I love it ❤

header_etsy1

 

 

Advertisements