Schlagwörter

,

Über Pinterest bin ich auf Natashas Blog gestoßen. Sie steht auf Multifunktionskleidung, die ich auch schon immer sehr spannend fand. Kleidung die man auf unterschiedliche Art anziehen kann und die so einfach Schnitte hat das jeder Sie herstellen kann.

Ein Tip dazu, wenn Du nicht sicher bist dann kauf Dir einfach ganz billigen Nesselstoff oder verwende alte TShirts und ähnliches und mache ein Probestück, danach weißt Du meistens ganz genau wie es geht. Halt Dich auch nicht an Kleinigkeiten auf sondern probiers einfach aus. Im Tun zeigt sich vieles was in Anleitungen nicht verstanden wird. Das hilft auch beim stricken, einfach schonmal alles auf die Nadeln packen. Learning by doing ein wirklich gutes und erfolgreiches Konzept. Wenns nicht geht oder passt dann einfach nochmal anders – und aus Fehlern lernt man am allermeisten, deshalb sei dankbar für jeden Fehler der Dir passiert 😀

Hier ein Beispiel vom Blog auch anderswo in ähnlichen Varianten zu finden.

PLAVA TUNIKA SA ZVEZDOM

 

 

 

 

 

 

 

Viel Spaß beim ausprobieren.

header_etsy1

 

Advertisements