Schlagwörter

, ,

Sodele ich muß hier mal ganz schön aufholen. Zur Zeit komme ich auch so gut wie gar nicht zum stricken oder ähnlichem. Das neue Clubjahr hat begonnen, Wir heißen jetzt Human Trust und sind diesmal über 5000 Mitglieder, da hat man erstmal zu tun, neue Leute kennenlernen und sich zurechtfinden, jede Menge Input etc. Naja und besonders fit bin ich grade auch nicht, aber meistens guten Mutes. Seit anfang Januar gönne ich mir nun auch einen meditativen Bogenschießenkurs und bin sehr happy darüber.

Trotzdem sind noch Dinge fertig geworden die ich gerne zeigen möchte.

1 mal ein paar Stulpen aus Alpaka vorm Jahreswechsel, und 1 mal ein paar Mittens aus Malabrigo nach dem Jahreswechsel, und am Jahreswechsel gabs ja den Schal für meine liebe Masseurin, hatte ich ja schon berichtet🙂

DSC04556DSC04637Die gestreiften Alpakastulpen habe ich quergestrickt und dann die Bünchen dran, gefallen mir sehr gut und ich habe richtig Lust nochmal ein paar verschiedene Streifenkombis auszuprobieren.

 

 

Bei den Malabrigos war das Licht wieder schlecht, leider, aber ich wollte Sie gern schnell verschicken, deswegen keine besseren Bilder. Die Malabrigo ist eine wirklich hochwertige Wolle und mit den Farben macht es sehr viel Spaß. Grade bei dieser Farbe (Archangel) war es sehr interessant wie unterschiedlich Sie wirkt, je nach Lichtverhältnis, aufjedenfall sehr weich. Ein Strang kostet allerdings 16 €. Doch man bekommt 2 Paar Mittens draus, also kein Ding würde ich sagen – sind insgesamt 400 M. Vielleicht gönne ich mir zu Ostern auch mal so nen Strang, einfach voll meine Farbe, als Tuch stelle ich mir das super vor❤

DSC04640Hier sieht man das Muster ganz gut, das hatte ich ja schon bei den grünen Stulpen gehabt, und es gefiel so das es auch hier gewünscht wurde. Pro Nadel immer am Rand je eine Ma aufnehmen und in der Mitte 3 Zusammenstricken (1 abheben, 2 zusammen, die 1. Ma drüberheben) und dann eine Reihe rechts drüber und wieder holen. Möchte das Muster mal in größer für einen Pullover anwenden. Mag es sehr gern. Unten in der linken Bildecke sieht man aber das es sich für den Daumen ein Stückweit auflöst. Aber das fällt nicht weiter auf, denke ich.

Momentan läuft das Projekt PlankeSpüle – auch reine Handarbeit, ich werde auf reingelesen berichten.

Und weiterhin steht da die Planung für Projekte wie: eine Weste in Lima/Drops gehäkelt, ein Tuch bzw verschiedene Tücher, 1 Jacke aus Alpaka und SOCKEN, mal schaun was mich lockt. Zumindest geht bei Ravelry in der DropsGruppe am 1.2. der Kal für Oberteile los, da bin ich aufjedenfall dabei, da es einfach noch mehr Freude macht zusammen zu stricken.

Ach und ich brauche dringend ne Mütze, suche noch ein passendes braunes Garn😉

Servus Ihr Strickhühner und Hähne, machts jut❤