Schlagwörter

, , ,

Was gibt es schöneres als bei kaltnassem Herbstwetter mit Ausblick auf die bunten Bäume zu Hause vorm Ofen zu sitzen und ein paar Grannys zu häkeln.

Das schöne an Grannys ist:

  1. man kann daraus eine unmenge machen, Decken, Kissen, Kleidung, Taschen
  2. man kann supergut rumprobieren und tüfteln
  3.  man kann supergut Wollreste verbauchen
  4. man hat ständig Erfolgserlebnisse weil so ein Granny recht fix fertig ist
  5. UND bei dieser Grannygeschichte machen Viele mit und es wird sich jemand richtig dolle drüber freun

Also die Aktion Heildecke geht weiter 😀

Hier habe ich noch einen hübschen Stern gefunden (Anleitung) der sich super einbauen läßt und sicher auch für andere Projekte passt, grade wo es doch auf Weihnachten zugeht, also bald. http://dieschaubude.blogspot.de/2012/01/hakelsterntutorial.html

Bei Pinterest finden sich auch ne Menge Muster. z.B. das hier hab ich da gefunden und werds gleich mal ausprobieren http://www.guiaparatejerbien.com/2010/11/interpretar-diagramas-de-crochet.html (mit Bildpattern) und hier http://www.liveinternet.ru/users/luyda52/post339808509/

Die habe ich dieses Wochenende gemacht:

DSCN0525Wer noch mitmachen möchte bei der Aktion Heildecke für Soraya: bitte einfach mal durch die letzten Beiträge scrollen mit den Infos und sich per Mail melden.

Merci

Ich wünsche Euch eine schöne Woche, Eure

header_etsy1

Advertisements