Schlagwörter

,

Endlich wieder ein Strickprojekt, hatte schon echte Entzugserscheinungen. Die Wolle liegt auch schon ein Jahr hier, nachdem ich zum vorletzten Geburtstag einen Wollgutschein bekommen hatte 🙂 (Juhu Ulrike P. jetzt kannste mal schaun was ich daraus mache).
Es soll eine Jacke werden, die auch dringend gebraucht wird. Erst hatte ich ein anderes Modell im Kopf, da bin ich aber über Tage so gar nicht mit der Mapro klargekommen und war dann doch unschlüssig – vielleicht ein zu langweiliges Modell.
Hier wird zwar auch nur rechts gestrickt, dafür gibt es aber Farbwechsel und verkürzte Reihen, sowas macht mir Spaß, außerdem viele Farben, sprich die Jacke passt dann zu allem 😀 wie praktisch.

Wenn es interessiert HIER geht es zum Modell.

Ich hab gleich am Anfang Fehler gemacht und mußte nochmal auftrennen, hab aber schon wieder aufgeholt und hab jetzt gelernt das die Reihe mit den aufgenommenen Maschen auch schon als Reihe gilt – meistens als Hinreihe.

Neustart: mit anderer Farbkombi

Und dann war ich fleißig und inzwischen habe ich das erste halbe Schößchen vom Rückenteil fertig 😉

Hast du schon mal was quergestrickt? Findest du verkürzte Reihen und Schößchen auch so toll? Bin schon echt gespannt wie es wird.

Advertisements