Schlagwörter

, , , ,

Ich arbeite ja daran mir selber Kleidung zu nähen, und was ich sehr interessant finde ist Schnittentwicklung. Man kann nämlich sehr einfach beginnen – mit schlichten Rechtecken.
Für den Schnitt besorgt man sich z.b. was so frei im Internet rumflattert ODER macht einfach selber einen. Denn grade die simplen Schnitte kriegt jeder konstruiert.

Wer hat Lust auf einen Sew-Along? – und zwar zu einem einfachem Sommerkleid.
super fände ich wenn wir das auch zum Upcycling werwenden würden, sprich alten Stoff hernehmen oder Sachen die nicht mehr gebraucht werden. Ich werde eine Bettwäsche nehmen, die noch super gut ist, aber farblich schon lange nicht mehr zum Schlafzimmer passt. Ihr braucht ca. 2,20 Stoff – oder eben z.b. ein Bettüberzug, so wie ich 😀

Die Anleitung ist ganz einfach – es gibt sogar 2 Varianten bzw. 3, ich poste Sie am 1.6. hier und danach können wir im Juni das Projekt umzusetzen.
Das ist ein super Anfängerprojekt – Fortgeschrittene können das Modell noch pimpen, z.b. mit Krägen oder Taschen etc.

Na, wie wärs? Machst du mit?

 

Stoffauswahl:
https://wollerausch.wordpress.com/2018/06/01/sew-along-sommerkleid-stoffauswahl/

Button:
https://wollerausch.wordpress.com/2018/06/02/button-fuer-den-sommerkleid-sew-along/

Teil 1:
https://wollerausch.wordpress.com/2018/06/04/sew-along-sommerkleid-anleitung-teil-1/

Teil 2:
https://wollerausch.wordpress.com/2018/06/06/sew-along-sommerkleid-anleitung-teil-2/